Online Dating in Burgenland: Wo finden Sie die anderen 42.000 Singles?

Durch die 42.000 Singles, die in Burgenland leben, ist Onlinedating natürlich vorprogrammiert. In Burgenland sind viele Leute auf der Suche nach Partnern oder Kontakten.

Durch unsere Arbeit, den Vergleich der verschiedenen Dating-Portale, erhalten Sie so den besten Eindruck von verschiedenen Anbietern. Auch in Burgenland ist niemand gerne alleine, weswegen sich Online-Dating lohnt.

Die Top 6 der Datingseiten für Burgenland:

1. Parship

Ernsthafte Partnersuche für niveauvolle Singles

Aktuelle Mitglieder aus Burgenland:

7.770

Kosten:

ab 24,90 €/Monat

Parship kostenlos testen! Testbericht

2. Lovescout24

Über 1 Million Erfolgspaare

Aktuelle Mitglieder aus Burgenland:

7.350

Kosten:

ab 28,99 €/Monat

Lovescout24 kostenlos testen! Testbericht

3. ElitePartner

Akademiker und Singles mit Niveau

Aktuelle Mitglieder aus Burgenland:

5.880

Kosten:

ab 25,90 €/Monat

ElitePartner kostenlos testen! Testbericht

4. C-Date

Erotische Abenteuer mit Niveau

Aktuelle Mitglieder aus Burgenland:

5.250

Kosten:

  • Für Männer: ab 32,90 €/Monat
  • Für Frauen kostenlos!
C-Date kostenlos testen! Testbericht

5. Joyclub

Community für stilvolle Erotik

Aktuelle Mitglieder aus Burgenland:

2.646

Kosten:

  • Für Männer: ab 16,50 €/Monat
  • Für Frauen und Paare kostenlos!
Joyclub kostenlos testen! Testbericht

6. Zweisam

Ernsthafte Partnersuche für Singles ab 50

Aktuelle Mitglieder aus Burgenland:

1.260

Kosten:

ab 24,99 €/Monat

Zweisam kostenlos testen! Testbericht

Wie viele Online-Nutzer flirten außerhalb von Burgenland?

Wählen Sie ein Bundesland aus der Liste und erfahren Sie mehr:

Verschaffen Sie sich durch unsere Seite eine Übersicht über die Nutzerzahlen der Singlebörsen in Österreich und insbesondere in Burgenland. Viele Singles aus Ihrer Nähe haben sich angemeldet und warten auf neue Bekanntschaften. Mit etwas Glück finden Sie einen Partner fürs Leben oder für ein aufregendes Abenteuer – und das völlig unkompliziert übers Internet.


Autoren

Karina Seltzner und Sandra Obermann beobachten die Szene seit 2008 und gehören zu den wenigen Online-Dating-Expertinnen in Österreich.