Quatscha.at: Testbericht und Infos im Überblick

Kennenlernchat ohne Hindernisse

Quatscha Webseite

Quatscha.at ist ein Online-Chat aus Österreich. Bei Quatscha.at können Sie mit anderen Leuten chatten, flirten und neue Freunde finden. Die Chat-Plattform kann sowohl am Computer als auch als App genutzt werden und ist in Österreich sehr beliebt.

Das Chat-Portal richtet sich an ein junges Publikum. Bei Quatscha.at stehen Chatten, Abwechslung und Spaß im Vordergrund.

Welche Erfahrungen wir mit Quatscha gemacht haben, können Sie in unserem Test nachlesen.

Quatscha.at im Test: Die wichtigsten Fakten

Unsere Bewertung
Wolke7-Faktor:

Mangelhaft 3 von 7

Aktuelle Nutzer in Österreich:

ca. 4.500

Durchschnittsalter:

26 Jahre

Mitgliederstuktur:

  • Frau 21
  • Mann 79

Kosten:

ab 0,- €

Quatscha.at kostenlos testen!

Unsere Erfahrungen mit Quatscha.at

Daumen runter

Was ist bei Quatscha.at gratis und kostenpflichtig?

Das ist gratis:

  • Profile ansehen
  • Personen als Freunde hinzufügen
  • 3 Nachrichten pro Tag schreiben
  • 3 Fotos im Profil sehen
  • Eingeschränkte Suche (Geschlecht, Alter, Region)
  • Aktivitäten einsehen und daran teilnehmen
  • Fotos ansehen und Fotos filtern

Das ist kostenpflichtig:

  • In Chaträumen schreiben
  • Unbegrenzt Nachrichten verschicken
  • Alle Fotos im Profil sehen
  • Einblick in alle Profilbesucher
  • Sehen, wer Sie als Freund hinzugefügt hat
  • Unbegrenzte Suche
  • Sehen, wer Ihre Bilder gelikt oder favorisiert hat
  • Unsichtbar Profile besuchen
  • Keine Werbung angezeigt bekommen

Sie können zwischen diesen Abo-Modellen wählen:

  • 1 Monat: 2,99 €/Monat
  • 3 Monate: 2,49 €/Monat
  • 6 Monate: 2,19 €/Monat
  • 12 Monate: 1,89 €/Monat

Die besonderen Merkmale von Quatscha

Das Besondere an Quatscha sind die Chaträume, denen man beitreten kann und sich dann mit anderen Nutzern austauschen kann. Sie haben auch die Möglichkeit selbst einen neuen Chatraum zu eröffnen.

Außerdem können Sie Aktivitäten erstellen und daran teilnehmen, z.B. für gemeinsame Ausflüge oder ein Date mit jemandem. In der Kategorie „Fotos“ können Sie Bilder zu verschiedenen Themen ansehen und diese bewerten.

Zwar kann man bei Quatscha.at auch nach Flirts suchen, aber die meisten Nutzer sind nicht an ernsthaften Dates interessiert. Der Großteil der Mitglieder möchte sich nur unverbindlich unterhalten oder zu Freizeitaktivitäten verabreden. Daher ist das Chat-Portal für die Partnersuche eher ungeeignet.

Unser Fazit zu Quatscha.at

Quatscha.at ist sehr gut zum Chatten geeignet, da die Nutzer sehr aktiv sind. Der Fokus liegt hier auf dem Austausch mit anderen Mitgliedern und dem Kennenlernen neuer Menschen. Die Mitglieder sind größtenteils zwischen 18 und 35 Jahren alt.

Die Kosten für die Nutzung der Premiumfunktionen sind sehr gering. Allerdings gibt es bei dieser Chat-Plattform einen großen Männerüberschuss, weshalb es für die Männer schwierig ist, hier Frauen kennen zu lernen und sich mit ihnen zu treffen.

Quatscha.at kostenlos testen!

Die besten Alternativen


Autoren

Karina Seltzner und Sandra Obermann beobachten die Szene seit 2008 und gehören zu den wenigen Online-Dating-Expertinnen in Österreich.


Schreibe einen Kommentar